Aktuelle Neuigkeiten aus Uedorf

Ostersamstag: Osterhase wieder mit Pfadfindern und Ortsvorstehern unterwegs

Der Osterhase lässt sich wieder blicken!

Die Pfadfinder des Stammes St. Franziskus Hersel/Widdig haben sich nach der erfolgreichen Aktion im vergangenen Jahr wieder mit den drei Ortsvorstehern der Bornheimer Rheinorte zusammengetan und den Osterhasen erneut überreden können, mit ihnen gemeinsam am Morgen des Ostersamstags in den Rheinorten kleine Aufmerksamkeiten für die Kinder zu verstecken!

Dazu werden die Pfadfinder gemeinsam mit dem Osterhasen an ausgewählten Punkten (in Uedorf rund um die Verbundschule und um den Spielplatz an der Aggerstraße) jede Menge Eier und Schokohäschen verstecken. Am Samstag ab 9 Uhr darf dann fleißig gesammelt werden. Damit alle interessierten Kinder etwas abbekommen wird, wird um Fairness beim Sammeln gebeten!

Die Ortsvorsteher Bernd Marx (Uedorf), Christoph Kany (Widdig) und Toni Breuer (Hersel) unterstützen die Aktion mit Freude organisatorisch und finanziell. Die Eier sind optisch wieder ein absoluter Hingucker, denn sie wurden mittels moderner Lasertechnologie mit den jeweiligen Ortswappen graviert! Es lohnt sich also mitzusuchen! Hoffentlich spielt auch das Wetter mit...

Osterhase kommt auch nach Uedorf
Der Osterhase hat den Pfadfindern und den Ortsvorstehern der Rheinorte fest versprochen, am Ostersamstag wieder vorbeizuschauen und ein paar Leckereien zu verstecken!